Weiterbildungen im Home Office: Welche ist sinnvoll?

Weiterbildungen im Home Office: Welche Weiterbildung ist sinnvoll, welche lohnt sich und welche passt zu mir?

Weiterbildungen im Home Office: Auch wenn Ihnen im Moment aufgrund des Coronavirus beruflich die Hände gebunden sind, können Sie doch einiges für die Zeit nach dem Virus tun. Unabhängig davon, ob Sie Ihr berufliches Repertoire erweitern oder vielleicht die ganze Branche wechseln möchten: Bleiben Sie positiv gestimmt und gehen Sie das an, was Sie schon immer beruflich tun wollen. Wir stellen ein paar Möglichkeiten vor:

Weiterbildungen im Home Office:
Online-Weiterbildungen

Weiterbildungen im Home Office: Welche Weiterbildung ist sinnvoll, welche lohnt sich und welche passt zu mir? im Home Office: Online-Weiterbildungen

Online-Weiterbildungen, Videokurse und Live-Seminare boomen im Moment. Es ist davon auszugehen, dass sich dieser Trend auch nach den Ausgangsbeschränkungen fortsetzen wird. Online- Weiterbildungen bieten komfortable Möglichkeiten, das eigene Fachwissen zu erweitern. Der bekannteste Anbieter in Deutschland ist die IHK-Online-Akademie.

Die Auswahl des Anbieters und des Kurses ist ein eigenes Thema. Hier nur die wichtigsten 4 Empfehlungen:

Entscheiden Sie sich für einen zertifizierten, etablierten Seminaranbieter. Zu groß ist die Zahl der schwarzen Schafe in dieser Branche.

Stellen Sie sicher, dass sich der Inhalt der Weiterbildung wirklich mit Ihren beruflichen Zielen deckt.

Informieren Sie sich vor der Weiterbildung, welche Nachweise und Zertifikate Sie benötigen und ob der Kurs diese auch wirklich bereitstellt

Informieren Sie sich über den Kursleiter und seine Kompetenzen. Die Qualität und der Erfolg einer Online-Weiterbildung steht und fällt mit der Qualifikation des Seminarleiters.


Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf!

Weiterbildungen im Home Office: Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf

Ist Ihr Lebenslauf noch aktuell? Die Anforderungen an eine Bewerbung haben sich in letzter Zeit geändert. Worauf achten Recruiter, was sind Must-haves und No-Gos? Müssen Sie Hobbys im Lebenslauf abgeben und wenn ja, worauf ist dabei zu achten? Bedenken Sie, dass sich die Personaler für die Entscheidung, ob Sie weiterkommen oder nicht, nur wenige Sekunden Zeit nehmen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Aktualisierung des Lebenslaufs. Nehmen Sie jetzt einfach Kontakt zu uns auf.

 

Bewerbungsformular von Expert Personaldienstleistungen

Weiterbildungen im Home Office:
Aktualisieren Sie Ihre Online-Profile

Nutzen Sie die Corona-Pause und bringen Sie Ihre Online-Profile auf den neuesten Stand. Fügen Sie neue Zertifikate, Prüfungsergebnisse und Abschlüsse hinzu. Aktualisieren Sie Ihre Berufserfahrung und geben Sie Ihre neu gewonnenen Schlüsselqualifikationen an. Es wird sich bei der Jobsuche auszahlen.

Weiterbildungen im Home Office:
Halten Sie nach neuen Stellenangeboten Ausschau!

Weiterbildungen im Home Office: Suchen Sie nach neuen Stellen

Der Trend bei der Jobsuche geht in Richtung lokale Suche. Laut einer Studie von “Meinestadt.de” würden sich 80% der Bewerber für einen Job im Umkreis von 50 km rund um den Heimatort entscheiden und dafür noch Abstriche bei der Arbeit in Kauf nehmen.

Neben den großen Jobportalen wie Stepstone, Indeed, Kimeta oder das der Arbeitsagentur, gibt es auch kleine, aber sehr spezialisierte Stellenbörsen, bei denen sie ein Besuch lohnt. Oft werden auf diesen Stellenportalen die wirklich interessanten Jobs angeboten, da die Personaler wissen, dass hier nur derjenige sucht, wer wirklich am Thema dran ist. Und auch wir bieten viele interessante, krisensichere Jobs an. Schauen Sie doch mal rein.

 

Zu den Jobs für Helfer, Quereinsteiger und Fachkräfte von Expert Personaldienstleistungen Elsterwerda

Wäre Zeitarbeit eine Option für Sie?

Corona-Pause beruflich nutzen: Wäre krisensichere Zeitarbeit nach der Corona-Krise eine Option für Sie?

Die Covid-19-Krise wird dazu führen, dass sich einige Arbeitnehmer und auch Selbstständige beruflich umorientieren müssen. Einige Berufsfelder werden von der Krise stärker betroffen sein und andere weniger. Gestärkt werden aus der Krise vor allem die Berufsfelder hervorgehen, nach denen von vornherein eine konstante Nachfrage herrscht. Hierzu gehören vor allem der:

• gewerblich-technische Bereich (Facharbeiter, Helfer, Logistikmitarbeiter),

• Metallbearbeiter (Schlosser, Mechaniker, Mechatroniker),

kaufmännischer Bereich (Sachbearbeiter aller Büro und -Verwaltungsbereiche, Assistenten, Sekretäre, Vertrieb & Marketing, IT, Telemarketing),

• medizinischer Bereich (Gesundheits-und Krankenpfleger, Stations-und Pflegehilfskräfte, Altenpfleger und Altenpflegerhelfer; Fachkrankenpfleger -Intensiv, Anästhesie, OP; Arzthelferinnen,

pädagogischer Bereich (Diplom-Sozialarbeiter, Erzieher oder Sozialassistenten).

Die Zeitarbeit bietet Ihnen Möglichkeiten, in einem dieser Bereiche Fuß zu fassen und für ein angemessenes Einkommen zu sorgen. Nahezu alle unserer Stellenangebote sind unbefristet, nach BAP-DGB-Tarifvertrag vergütet und mit einer hohen Übernahmewahrscheinlichkeit verbunden. 

Wenden Sie sich an uns. Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu oder nehmen Sie telefonisch oder per Mail mit uns Kontakt auf. Wir begleiten Sie gerne beim Übergang in eine neue, krisensichere, berufliche Tätigkeit.

Jetzt hier Kontakt aufnehmen